LABEL - MUSIKPRODUKTION - REMIXES
TECTEAM - MUSIC, ein Produzentenduo (Roland Kugler & Andreas Till) aus St. Pölten mit beachtlichen Erfolgen seit ca. 2000 verantwortlich und mitgewirkt für verschiedene Projekte wie DJ FOGGY aus Deutschland, Chikkaz, Van Gould sowie Remixes für Alexander Göbel, DJ SteeWeeBee u.v.a. In den Kinofilmen „Fallen“, „Hotel“ und „Böse Zellen“ wurden Titel von Tecteam beigesteuert. Nähere Infos, links, download und shop hierfür findet ihr unter Andreas Plattform mainsdreammusic.eu. Hier einige Auszüge:
Kompositionen, Text und Preproductions für Titel wie „COME INTO MY DREAM“, „TAKE THE FUTURE“ , „IN YOUR EYES“ etc.für unsere deutschen Partner mit Einstiegen in die eurpoäischen Dancecharts sowie Neuauflagen von COME INTO MY DREAM von deutschen und britischen Produzenten /DJ´s.
FOGGY COME INTO MY DREAM 2018 Ab 16. 2. 2018 im Handel Seit dem Ersten Erscheinen von Come into my Dream im Jahre 2001 trugen Größen wie Pulsedriver, Ultrabeat, Gary D., Dogzilla oder Max Reich mit ihren Versionen & Mixes zum Erfolg von Come into my Dream bei. Der song wurde zu einem weltweiten Dauerbrenner, dem seit 2001 immer wieder der Einstieg in die internationalen Charts gelang, was bis auf Platz 17 der USA Billboard Dance Charts führte. In den Clubs Europas, den USA, in Großbritannien, Australien, Japan, Brasilien,.....Weltweit, ist Come into my Dream zu hören und begeistert nach wie vor die Fans. Neben den offiziellen Veröffentlichungen haben sich auch viele talentierte Hobby Dj´s des Songs angenommen. Ihre mixes von Come into my Dream dienen als Musik für kreative Videos & Clips, die millionenfach auf Youtube gesehen werden, und die damit auch zur ungebrochenen Beliebtheit des Songs beitragen. Und auch 2018 geht diese Geschichte weiter. Producer & DJ Thomas Omlor aka Foggy hat auch diesmal eine exklusive Riege an Dj´s und Produzenten um sich versammelt, um Come into my Dream mit neuer Pracht in die Charts zu führen. Top Dj´s haben den Song in die neuesten Beats & Sounds gekleidet, um Come into my Dream ein weiteres Mal durch die internationalen Clubs schallen zu lassen. 2018 ist nun ein neuer Meilenstein in der Geschichte von Come into my Dream. Foggy, eSquire, Jayfrog, Sean Finn, Klaas, Martin Roth, CJ Stone, Arnold Palmer, Melogize, Nils van Gogh, Christian Besch, Frozen Skies, Alex Moreno, Higheffect, Thomas deColita. Das sind die klingenden Namen, die hinter der Produktion stehen. Mit einer aufwendigen Veröffentlichung und einem neuen Video geht Foggy Come into my Dream nun 2018 erneut an den Start. .....and the Beat goes on..... FOGGY COME INTO MY DREAM 2018 Ab 16. 2. 2018 im Handel
Elena Venas ist die Stimme von van Gould. Als Gründerin des Österreichischen Danceacts C Bra und späterem Mitglied von Rapublic, konnte sie sich bereits mit einigen Veröffentlichungen in den Charts platzieren.
Die van Gould Songs Love is a Thief, Far Away, What if i & Do You Remember wurden von Balloon Records übernommen, und sind seither auf verschiedensten Compilations veröffentlicht worden.
Right to Dance wird in Deutschland, Österreich,
Schweiz, Italien & Russland veröffentlicht
Der deutsche Produzent Dirk Hilger
übernimmt die Tecteam Komposition Right to Dance
Vocals by Mo
Alle Chikkaz Photos by Boris Breuer ©
LABEL - MUSIKPRODUKTION - REMIXES
TECTEAM - MUSIC, ein Produzentenduo (Roland Kugler & Andreas Till) aus St. Pölten mit beachtlichen Erfolgen seit ca. 2000 verantwortlich und mitgewirkt für verschiedene Projekte wie DJ FOGGY aus Deutschland, Chikkaz, Van Gould sowie Remixes für Alexander Göbel, DJ SteeWeeBee u.v.a. In den Kinofilmen „Fallen“, „Hotel“ und „Böse Zellen“ wurden Titel von Tecteam beigesteuert. Nähere Infos, links, download und shop hierfür findet ihr unter Andreas Plattform mainsdreammusic.eu. Hier einige Auszüge:
Kompositionen, Text und Preproductions für Titel wie „COME INTO MY DREAM“, „TAKE THE FUTURE“ , „IN YOUR EYES“ etc.für unsere deutschen Partner mit Einstiegen in die eurpoäischen Dancecharts sowie Neuauflagen von COME INTO MY DREAM von deutschen und britischen Produzenten /DJ´s.
FOGGY COME INTO MY DREAM 2018 Ab 16. 2. 2018 im Handel Seit dem Ersten Erscheinen von Come into my Dream im Jahre 2001 trugen Größen wie Pulsedriver, Ultrabeat, Gary D., Dogzilla oder Max Reich mit ihren Versionen & Mixes zum Erfolg von Come into my Dream bei. Der song wurde zu einem weltweiten Dauerbrenner, dem seit 2001 immer wieder der Einstieg in die internationalen Charts gelang, was bis auf Platz 17 der USA Billboard Dance Charts führte. In den Clubs Europas, den USA, in Großbritannien, Australien, Japan, Brasilien,.....Weltweit, ist Come into my Dream zu hören und begeistert nach wie vor die Fans. Neben den offiziellen Veröffentlichungen haben sich auch viele talentierte Hobby Dj´s des Songs angenommen. Ihre mixes von Come into my Dream dienen als Musik für kreative Videos & Clips, die millionenfach auf Youtube gesehen werden, und die damit auch zur ungebrochenen Beliebtheit des Songs beitragen. Und auch 2018 geht diese Geschichte weiter. Producer & DJ Thomas Omlor aka Foggy hat auch diesmal eine exklusive Riege an Dj´s und Produzenten um sich versammelt, um Come into my Dream mit neuer Pracht in die Charts zu führen. Top Dj´s haben den Song in die neuesten Beats & Sounds gekleidet, um Come into my Dream ein weiteres Mal durch die internationalen Clubs schallen zu lassen. 2018 ist nun ein neuer Meilenstein in der Geschichte von Come into my Dream. Foggy, eSquire, Jayfrog, Sean Finn, Klaas, Martin Roth, CJ Stone, Arnold Palmer, Melogize, Nils van Gogh, Christian Besch, Frozen Skies, Alex Moreno, Higheffect, Thomas deColita. Das sind die klingenden Namen, die hinter der Produktion stehen. Mit einer aufwendigen Veröffentlichung und einem neuen Video geht Foggy Come into my Dream nun 2018 erneut an den Start. .....and the Beat goes on..... FOGGY COME INTO MY DREAM 2018 Ab 16. 2. 2018 im Handel
Elena Venas ist die Stimme von van Gould. Als Gründerin des Österreichischen Danceacts C Bra und späterem Mitglied von Rapublic, konnte sie sich bereits mit einigen Veröffentlichungen in den Charts platzieren.
Die van Gould Songs Love is a Thief, Far Away, What if i & Do You Remember wurden von Balloon Records übernommen, und sind seither auf verschiedensten Compilations veröffentlicht worden.
Right to Dance wird in Deutschland, Österreich,
Schweiz, Italien & Russland veröffentlicht
Der deutsche Produzent Dirk Hilger
übernimmt die Tecteam Komposition Right to Dance
Vocals by Mo
Alle Chikkaz Photos by Boris Breuer ©